Home » Induktionsmaschinen by Wladimir Schuisky
Induktionsmaschinen Wladimir Schuisky

Induktionsmaschinen

Wladimir Schuisky

Published December 30th 2011
ISBN : 9783709178799
Paperback
501 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die Induktionsmaschine ist in ihrem Aufbau die einfachste elektrische Maschine. In der Ausfuhrung mit Kurzschlusskafig besitzt sie nur eine unter Spannung stehende Wicklung und stellt damit eine ausserst betriebssichere Maschine dar. Daher hat derMoreDie Induktionsmaschine ist in ihrem Aufbau die einfachste elektrische Maschine. In der Ausfuhrung mit Kurzschlusskafig besitzt sie nur eine unter Spannung stehende Wicklung und stellt damit eine ausserst betriebssichere Maschine dar. Daher hat der Induktionsmotor einen ausserordentlich grossen Anwendungsbereich erobert. Zur Zeit beherrscht er das Gebiet der nicht regel baren Antriebe sowie der Antriebe mit geringen pruchen an die Regelbarkeit. Im Bestreben, den Anwendungsbereich der Induktionsmaschine zu erweitern, wurden die Eigenschaften der Maschine im Laufe der Zeit sowohl theoretisch als auch praktisch einer grundlichen Untersuchung unterzogen. Wahrend das grund satzliche Verhalten der Maschine bereits vor etwa 20 Jahren erforscht wurde und seinen Niederschlag in dem bekannten Buch von RICHTER gefunden hat, geht die Entwicklung der letzten Zeit in der Richtung der Verbesserung des Anlaufes, der Drehzahlregelung und der Verminderung der Zusatzverluste. Der Leistungsbereich der Maschine ist nach beiden Richtungen hin erweitert worden, wodurch dem Berechnungsingenieur neue Probleme gestellt wurden. Bei den grossen Motoren sind dies: die mechanischen Krafte und die Erwarmung sowohl im stationaren als auch im Ubergangszustand. Bei den kleinsten Motoren, die als Einphasenmotoren ausgefuhrt werden, steht die Beherrschung des Anlaufes im Brennpunkt der Entwicklung. Alle neueren Entwicklungsarbeiten sind zusammen mit den bereits bekannten und klassisch gewordenen Arbeiten im vorliegenden Werk gesammelt. Es gibt damit den heutigen Stand unserer Kenntnis uber die Induktionsmaschinen wieder. Auch die langjahrigen eigenen praktischen Erfahrungen des Verfassers in der Berechnung der Induktionsmaschinen sind hier berucksich